FRAKTA auf der bautec in Berlin – Teil 2

Logo bautec Heute vor knapp einer Woche ist in Berlin die bautec zu Ende gegangen. Wie bereits berichtet, hat FRAKTA an dieser Messe teilgenommen. An dieser Stelle gilt unser Dank Herrn Steinicke und seinem Team für die Möglichkeit, den Gemeinschaftsstand für unsere Präsentation zu nutzen und natürlich für die ausgezeichnete Unterstützung und Betreuung vor, während und nach der Messe.

Auf der Messe waren rund 800 Aussteller aus 25 Ländern vertreten, die alle Richtungen der Baubranche abdeckten. Über die Anzahl der Besucher habe ich leider keine Veröffentlichungen gefunden. Mein persönlicher Eindruck war, dass die Besucheranzahl etwa in der Grössenordnung vergangener Messen einzuordnen ist.

Anders als bei unserer letzten Teilnahme waren zumindest am 3. und 4. Messetag (Donnerstag und Freitag) etliche Fachbesucher auf unserem Stand und zeigten reges Interesse an den ausgestellten Produkten. Hier spielte auch eine Rolle, dass FRAKTA mit den Luftgüte-Reglern (auch als VOC-Regler und -sensoren bezeichnet) erstmals ein Produkt anbietet, das auch für den privaten Bauherrn und Hauseigentümer interessant ist. Zumal es durch die Kooperation mit VELUX bereits eine steckerfertige Anwendung gibt (bedarfsgerechte Lüftung mit motorisch betätigten VELUX-Dachfenstern), die ohne grossen Aufwand nachträglich installiert werden kann. Doch auch Planer, Anlagenbauer und Betreiber grösserer Gebäude interessierten sich für die neuen Möglichkeiten bedarfsgerechter und damit energiesparender Lüftung mit Hilfe der VOC-Regelung. In einem späteren Artikel werde ich näher auf das System eingehen. Interessenten, die jetzt schon Informationen benötigen, kontaktieren mich bitte unter
info@air-vent-egelpartner.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.